Graduate Readings
Since 1945

 

Last updated 19 October 2004

 E-mail corrections and suggestions to: David Imhoof, Susquehanna University


1945-1989
1989-present

1945-1989

Abelshauser, Werner. Wirtschaft in Westdeutachland 1945-1948. Rekonstruktion und Wachstumsbedingungen in der amerikaniachen Zone (Stuttgart, 1975).

Alexander, Edgar. “Church and Society in Germany. Social and Political Movements and Ideas in German and Austrian Catholicism 1789-1950.” In Joseph N. Moody, ed., Church and Society. Catholic Social and Political Thought and Movement, 1789-1950.

Apel, Erich and Gunter Mittrag. Planmäsige Wirtschaftsführung und ökonomische Hebel. Berlin: Dietz, 1964.

Baring, Arnulf. Der 17. Juni 1953. Cologne and Berlin: Kiepenhauer & Witsch, 1966.

Benz, Wolfgang. Von der Besatzungaherrschaft zur Bundesrepublik. Stationen einer Staatagrtindung 1946-1949 (Frankfurt am Main, 1984).

Bomeman, John. Belonging in the Two Berlins. Kin, State, Nation.

Bos, Ellen. Leserbrief in Tageszeitungen der DDR. Zur “Massenverbundenheit” der Press, 1949-1989. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 1993.

Broszat, Martin, Klaus Dietmar Henke, and Hans Woller, eds. Von Stalingrad zur Währungsreform. zur Sozialgeschichte des Umbruchs in Deutschland. Munich: Oldenbourg, 1988.

Brubaker, Rogers. Citizenship and Nationhood in France and Germany. Rev. edn. Cambridge, Mass.: Harvard University Press, 1994.

Buscher, Wolfgang and Peter Winsierski. Null Bock auf DDR. Aussteigerjugend im anderen Deutschland. Hamburg: Springer, 1984.

Bust Bartels, Axel. Herrschaft und Widerstand in den DDR-Bewtrieben.  Leistungsentlohnung, Arbeitsbedingungen, innerbetriebliche Konflikte und technologische Entwicklung. (Frankfurt am Main and New York, 1980).

Büsch, Otto, ed. Beiträge zur Geschichte der Berliner Demokratie 1919-1933, 1945-1985. Berlin: Colloquium Verlag, 1988.

Christoph Kleßmann, Christoph. Die doppelte Staatsgrundung. Deutsche Geschichte 1945-1955 (Bonn, 1986).

Chwalek, Roman. Soziale Grundrechte im Verfassungsentwurf der SED (1947).

Conradt, Sylvia and Kirsten Heckmann-Janz. Reichstrummerstadt: Leben in Berlin, 1945- 1961. Darmstadt: Luchterhand, 1987.

Dahrendorf, Ralf. Society and Democracy in Germany. London: Weidenfeld & Nicolson, 1967.

Diefendorf, Jeffry M., Axel Frohn, and Hermann-Josef Rupieper, eds. American Policy and the Reconstruction of West Germany, 1945-1955. Cambridge and New York: Cambridge University Press, 1993.

Ellwood, David W. Rebuilding Europe: Western Europe, America, and Postwar Reconstruction. London and New York: Longman, 1992.

Engler, Wolfgang. Stellungen, Stellungnahmen, Legenden. Ein ostdeutscher Erinnerungsversuch. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1991.

Enzensberger, Hans Magnus. Europe, Europe: Forays into a Continents.  Tr. Martin Chalmers. New York: Pantheon Books, 1989.

Fend, Helmut. Sozialgeschichte des Aufwachsens: Bendingungen des Aufwachsens und Jugendgestalten im zwanzigsten Jahrhundert. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1988.

Fischer, Alexander et. al., Die Deutschlandfrage und die Anfange des Ost-West-Konflikts 1945-1949 (Berlin, 1984).

Fulbrook, Mary. Divided Nation. A History of Germany 1918-1990. New York and Oxford: Oxford University Press, 1992.

Gabriel, Oscar W. Politische Kultur, Postmaterialismus und Materialismus in der Bundesrepublik Deutschland. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1986.

Gaiser, Wolfgang and Elfriede Hartmann. Immer diese Jugend! ein zeitgeschichtliches Mosaik: 1945 bis heute. Munich: Kosel Verlag, 1985.

Garton Ash, Timothy. In Europe’s Name: Germany and the Divided Continent. New York: Random House, 1993.

Gast, Gabriele. Die politische Rolle der Frau in der DDR. Dusseldorf: Bertelsmann Universitätsverlag, l973.

Gatzmaga, Ditmar, Thomas Voss, and Klaus Westermann. Auferstehen aus Ruinen: Arbeitswelt und Gewerkschaften in der früheren DDR. Marburg: Schuren, 1991.

Gimbel, John. The American Occupation of Germany: Politics and the Military, 1945-1949. Stanford, California: Stanford University Press, 1968.

Glaeßner, Gert-Joachim and Fred Klinger. Die DDR in der Ära Honecker. Politik-Kultur-Gesellschaft. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1988.

Glaser, Hermann. Kulturgeschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bd. 1: Zwischen Kapitulation und Wahrungsreform 1945- 1948 (Munich, 1985).

Greiffenhagen, Martin. Von Potsdam nach Bonn. 10 Kapitel zur politischen Kultur Deutschlands. Munich and Zurich: Piper, 1986.

Grunenberg, Antonia. Aufbruch der inneren Mauer. Politik und Kultur in der DDR 1971-1990. Bremen: Edition Temmen, 1990.

Hanke, Helmut. Freizeit in der DDR. Berlin: Dietz, 1979.

Hanke, Irma. Alltag und Politik. Zur politischen Kultur einer unpolitischen Gesellschaft. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1987.

Hedeler, Wladislaw, Horst Helas, and Dietmar Wulff. Stalins Erbe: der Stalinismus und die Deutsche Arbeiterbewegung. Berlin: Brandenburgische Verlagshaus, 1990.

Helwig, Gisela. Frau und Familie in beiden deutschen Staaten. Cologne: Verlag Wissenschaft und Politik, 1982.

Herbst, Ludolf, ed. Westdeutachland 1945-1955. Unterwerfung, Kontrolle, Integration (Munich, 1986).

Hirshian, Albert O. “Abwanderung, Widerspruch und das Schicksal der deutschen Demokratischen Republik.” Leviathan 20.3 (1992): 330-358.

Hudemann, Rainer. Sozialpolitik im deutschen Südwesten zwischen Tradition und Neuordnung: Sozialversicherung und Kriegsopferversorgung im Rahmen französischer Besatzungspolitik. Mainz: v. Hase & Koehler, 1988.

Jager, Manfred. Kultur und Politik in der DDR. Cologne: Wissenschaft und Politik, 1982.

Jahnke, Karl-Heinz and Kristen Bosse et al. Partie und Jugend: Dokumente marxistisch-leninistischer Jugendpolitik. Zentralrat der Freien Deutschen Jugend, Institut fur Marxismus-Leninismus beim Zentralkomitee der SED. Berlin: Dietz, 1986.

Jaide, Walter. Generationen eines Jahrhunderts: Wechsel der Jugendgenerationen im Jahrhunderttrend: zur Sozialgeschichte der Jugend in Deutschland, 1871-1985. Opladen: Leske Budrich, 1988.

Jurczyk, Karin. Frauenarbeit und Frauenrolle: zum Zusammenhang von Familienpolitik u. Frauenerwerbstätigkeit in Deutschland von 1918-1975. Frankfurt am Main Munich: Aspekte Verlag, 1977.

Knabe, Hubertus, ed. Aufbruch in eine andere DDR. Reformer und Opposltionelle zur Zukunft ihres Landes. Reinbeck: Rowolt, 1989.

Korte, Karl-Rudolf. Der Standort der Deutschen: Akzentverlagerungen der deutschen Frage in der Bundesrepublik Deutschland seit den siebziger Jahren. Cologne: Verlag Wissenschaft und Politik, 1990.

Lemke, Christiane. Persönlichkeit und Gesellschaft: zur Theorie der Persönlichkeit in der ehemaligen DDR. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1980.

Leptin, Gerd. Die deutsche Wirtschaft nach 1945. Ein Ost-West-Vergleich (Opladen, 1980).

Ludz, Peter Christian. Studien und Materiallen zur Soziologie der DDR. Kölner Zeitschrift fur Soziologie und Sozialpsychologie. Sonderheft 8. Cologne: Westdeutscher Verlag, 1964.

Maier, Charles, ed. The Cold War in Europe: Era of a Divided Continent. 3rd Rev. edn. (Markus Wiener, 1996).

Meuschel, Sigrid. Legitimation und Parteiherrschaft: Zum Paradox von Stabilität und Revolution in der DDR, 1945-1989. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1992.

Militärgeschichtliches Forschungsamt, ed. Anfänge westdeutscher Sicherheitspolitik 1945-1956. 2 vols. Munich and Vienna: Oldenbourg, 1982 and 1990.

Milward, Alan. The Reconstruction of Western Europe, 1945-1955 (1962).

Moeller, Robert. Protecting Motherhood: Women and Family in the Politics of Postwar Germany. Berkeley: University of California Press, 1993.

Morsey, Rudolf. Die Bundesrepublik Deutschland. Entstehung und Entwicklung bis 1969 (Munich, 1990).

Morsey, Rudolf. “Katholizismus und Unionsparteien in der Ara Adenauer.” In Albrecht Langner, ed. Katholizismus im Politischen System der Bundesrepublik 1949-1963

Naimarck, Norman M. The Russians in Germany: A History of the Soviet Zone of Occupation, 1945-1949.  Reprint edn. (Belknap, 1997).

Nikles, Bruno. Jugendpolitik in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklungen, Merkmale, Orientierungen. Opladen: Leske und Budrich, 1978.

Plat, Wolfgang. Die Familie in der DDR. Frankfurt am Main: S. Fischer, 1972.

Poiger, Uta G. Jazz, Rock, and Rebels: Cold War Politics and American Culture in a Divided Germany. Berkeley: University of California Press, 2000.

Polm, Rita. Neben dem Mann die andere Hälfte eines Ganzen su sein!? Frauen in der Nachkriegszeit, zur Situation und Rolle der jüngeren Frauen in den Städten der Bundesrepublik, 1945-1949. Münster: Unrast, 1990

Prowe, Diethelm. Weltstadt in Krisen: Berlin 1949-58 (Berlin, 1973)

Rendtorff, Trutz. “Protestantismus zwischen Kirche und Christentum.” In Werner Conze and M. Rainer Lepsius, eds. Sozialgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. 410- 440.

Ruhl, Klaus-Jörg. Verordnete Unterordnung: Berufstätige Frauen zwischen Wirtschaftswachstum und konservativer Ideologie in der Nachkriegszeit (1945-1963). Munich: R. Oldenbourg Verlag, 1994.

Rytlewski. Ralf, ed. Politik und Gesellschaft in sozialistischen Ländern. Ergebnisse und Probleme der Sozialistischen Länder-Forschung. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1989.

Schildt, Axel & Arnold Sywottek, eds. Modernisierung im Wiederaufbau (Dietz, 1993)

Schmitt, Karl. Konfession und Wahlverhalten in der Bundesrepublik Deutschland

Schmitt, Karl. “Religious Cleavages in the West German party System: Persistence and Change, 1949-1987.” In Karl Rohe, ed. Elections, Parties, and Political Traditions: Social Foundations of German Parties and Party Systems, 1867 –1987.

Schwarz, Hans-Peter. Adenauer: Der Aufstieg, 1876-1952. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt, 1986. (English: Konrad Adenauer: A German Politician and Statesman in a Period of War, Revolution, and Reconstruction. Providence, Rhode Island: Berghahn Books, 1995.)

Schwarz, Hans-Peter. Adenauer: Der Staatsmann, 1952-1967. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt, 1991.

Schwartz, Thomas A. America's Germany: John J. McCloy and the Federal Republic of Germany. Cambridge, Massachusetts: Harvard University Press, 1991.

Schwarz, Hans-Peter. Vom Reich zur Bundesrepublik. 2nd Revised Edition. Stuttgart: Klett-Cotta, 1980.

Tractenberg, Mark. A Constructed Peace: The Making of the European Settlement, 1945-1963. Princeton Studies in International History and Politics. Princeton: Princeton University Press, 1999.

Turner, Henry Ashby. Geschichte der beiden deutschen Staaten seit 1945 (Munich, 1989).

Vogler. Johannes. Von der Rüstungsfirma zum volkseigenen Betrieb: Aufzeichnungen eines Unternehmers der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands von 1945-1948. Biographische Quellen zur Geschichte nach 1945, vol. 12. Munich: R. Oldenbourg, 1992.

Weber, Hermann. Geschichte der DDR. Munich: dtv, 1985.

Weidenfeld, Werner and Hartmut Zimmermann, eds. Deutschland-Handbuch. Eine doppelte Bilanz 1949-1989. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, 1989.

Winkler. Gunnar, ed. Geschichte der Sozialpolitik der DDR 1945-1985 Berlin: Akademie Verlag, 1989.

Zank, Wolfgang. Wirtschaft und Arbeit in Ostdeutschland, 1945-1949: Pobleme des Wiederaufbaus in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands. Munich: R. Oldenbourg, 1987.

Zimmermann, Peter. Industrieliteratur der DDR. Vom Helden der Arbeit zum Planer und Leiter. Stuttgart: Metzler, 1984.

Zwah. Hartmut. Ende einer Selbstzerstörung: Leipzig und die Revolution in der DDR. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1993.

 

1989 to Present

Borchers, Andreas. Nueu Nazis im Osten. Ausländerhass in den neun Bunderländern. (Walheim, 1992).

Bornemann, John. After the Wall: East Meets West in the New Berlin. New York: Harper Collins, 1991.

Dahrendorf, Ralf. After 1989: Morals, Revolution, and Civil Society. New York: St. Martin’s Press, 1997.

Farin, Klaus and Eberhard Seidel-Pielen. Rechtsruck: Rassismus im neuen Deutshland. Berlin: Rotbuch, 1992.

Farin, Klaus and Eberhard Seidel-Pielen. Skinheads. Munich: Beck, 1993.

Farin, Klaus. Krieg in den Städten. Berlin: Rotbuch, 1991.

Friedrich, Walter, Irene Runge, and Wilfried Schubarth. Ausländerfeindschaftlichkeit und rechtsextreme Orientierungen bei der ostdeutschen Jugend. (Bonn, 1992).

Fromm, Rainer.  Rechtsextremismus in Thürignen (Marburg, 1993).

Funk, Nanette and Magda Mueller, eds. Gender Politics and Post-Communism. New York: Routledge, 1993.

Garton Ash, Timothy. In Europe’s Name: Germany and the Divided Continent. New York: Random House, 1993.

Garton Ash, Timothy. The Magic Lantern: The Revolution of ‘89 Witnessed in Warsaw, Budapest, Berlin, and Prague. New York: Random House, 1990.

Garton Ash, Timothy. The Uses of Adversity: Essays on the Fate of Central Europe. New York: Random House, 1989.

Jarausch, Konrad. The Rush to German Unity. Oxford: Oxford University Press, 1994.

Pfieffer, Dietrich. Die Erbschaft. Marktwirtschaftliche Neugestaltung in den Betrieben der neuen Länder. Munich: Verlag Bonn Aktuell, 1992.

Schneider, Peter. The German Comedy: Scenes of Life after the Wall (New York, 1991).

Schtiddekopf, Charles, ed. “Wir sind das Volk!” Flugschriften, Aufrufe und Texte einer deutschen Revolution. Reinbeck: Rowolt. 1990.

Siedler, Wolf Jobst, Abschied von Preussen (Berlin, 1991)

Tiersky, Ronald, ed. Europe Today: National Politics, European Integration, and European Security.  (Roman & Littlefield, 1999).

Von Forster, Peter, Walter Friedrich, Harry Muller, and Wilfried Schubarth. Jugend Ost. Zwischen Hoffnung und Gewalt. Lebenssituation und extreme Einstellungen ‘92 (Opladen, 1993).


Back to the Readings Home Page | Back to the H-German Home Page