Die Internationale (1888)

Translated by Richard S. Levy


Wacht auf, Verdammte dieser Erde,

Arise you damned of the earth,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
you prisoners of starvation!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
the right like a volcanic glow
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
is about to erupt with force.
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger!
Clean out the oppressor!
Heer der Sklaven, wache auf!
Arise, you army of slaves!
Ein nichts zu sein, tragt es nicht länger
Bear your nullity no longer
Alles zu werden, strömt zuhauf!
Become everything--unite!

Chorus:

Völker, hört die Signale!

Peoples, hear the signal!
Auf, zum letzten Gefecht!
Arise, for the last battle
Die Internationale

The International
Erkämpft das Menschenrecht
Fights for the Rights of Man!

Es rettet uns kein höh'res Wesen

No higher being can save us,
kein Gott, kein Kaiser, noch Tribun
No God, no Kaiser, nor tribune
Uns aus dem Elend zu erlösen
Saving us from misery
können wir nur selber tun!
we ourselves alone must do!
Leeres Wort: des armen Rechte!
Empty phrase: "Rights of the poor!"
Leeres Wort: des Reichen Pflicht!
Empty phrase: "noblesse oblige!"
Unmündigt nennt man uns Knechte,
Dependent, servile they call us,
duldet die Schmach länger nicht!
Bear that shame no longer now!

Chorus

In Stadt und Land, ihr Arbeitsleute,

In town and country, you workers,
wir sind die stärkste Partei'n
We are the strongest of parties.
Die Müssiggänger schiebt beiseite!
Push the loafers aside!
Diese Welt muss unser sein;
This world must be ours;
Unser Blut sei nicht mehr der Raben
Our blood shall no more feed
und der mächtigen Geier Frass!
the crows and mighty vultures!
Erst wenn wir sie vertrieben haben
Only when we've driven them out
dann scheint die Sonn' ohn' Unterlass!
will the sun forever shine!

Chorus